Walnusskekse mit Marzipanrand

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 100 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Tropfen Bittermandelöl
  • 2 Tropfen Rumaroma
  • 1 Msp. Kardamom
  • 1 Ei
  • 100 g Butter
  • 100 g Walnüsse (gerieben)
  • 400 g Marzipanrohmasse
  • 150 g Aprikosenmarmelade

Garnieren Belegkirschen (in (in (in kleine Stückchen schneiden)

Für den Teig die Ingredienzien in angegebener Reihenfolge zusammenkneten und den Teig eine Zeit langkalt stellen. Den Teig dünn auswalken, mit einer runden geben (3 cm) Kekse ausstechen. Bei 175 -200 ungefähr 10 Min. backen. Für die Füllung die Marzipanrohmasse mit der Aprikosenmarmelade zu einer geschmeidigen Menge durchrühren. Die Hälfte der erkalteten Kekse auf der Unterseite mit ungefähr ein Drittel der Marzipanmasse bestreichen, die restlichen Kekse mit der Unterseite darauflegen und die Kekse auf ein Blech legen.

Die übrige Marzipanmasse in einen Spritzbeutel mit kleiner gezackter Tülle befüllen und als Kranz auf die Kekse spritzen.

Mit den Belegkirschen garnieren.

Die Kekse derweil unter den aufgeheizten Bratrost legen, bis sie hellbraun sind.

Viel Spaß beim Backen!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Walnusskekse mit Marzipanrand

  1. JJulian
    JJulian kommentierte am 19.10.2015 um 10:44 Uhr

    kein Mehl?

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche