Walnusseis auf Zimtsavarin mit Kumquat-Kompott

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • Walnusseis, aus dem Handel

Für Die Savarins:

  • 100 g Milch
  • 13 g Germ
  • Eine große Prise Zucker
  • 1 Ei
  • Salz
  • Zimt
  • 150 g Mehl (Type 405)
  • 1 EL Butter (flüssig)
  • 125 ml Weisswein (lieblich)

Für Das Kumquat Kompott:

  • 250 g Zucker
  • 80 g Wasser
  • 12 Kumquats (Mini-Orangen), in Scheibchen geschnitten
  • 0.5 Vanilleschote
  • 1 Prise Zimt
  • 1 Prise Rum

Zimtsavarin: 1. Germ in der warmen Milch zerrinnen lassen 2. nach und nach mit den weiteren Ingredienzien zusammenrühren 3. in eine leicht gefettete Savarinform (kleine Ringform) befüllen 4. 5 Min. gehen und dann bei 180 °C 20 bis 25 Min. backen 5. folgend stürzen und mit Kumquat-Marinade tränken.

Kumquat-Kompott: Alle Ingredienzien gemeinsam kochen, für Erwachsene einen Schuss Rum hinzfügen.

Für die Savarin-Tränke (Kumquat-Marinade): Vom Kompott einen Teil abschütten und mit dem Weisswein aufwallen lassen, warmen Savarin auf der Stelle nach dem Backen darin tränken.

Anrichten: 1. Getränkten Savarin mittig auf einen großen Teller setzen, das Kumquat-Kompott daneben anrichten 2. eine Kugel Walnusseis auf den Savarin setzen 3. zuletzt mit gehackten Pistazien garnieren.

Sofort zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Walnusseis auf Zimtsavarin mit Kumquat-Kompott

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche