Walnussbrötchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 200 g Walnüsse
  • 1 Bund Thymian
  • 500 g Weizenvollkornmehl
  • 1 Würfel Germ
  • 1 Teelöffel Honig
  • 300 ml Wasser (lauwarm)
  • 2 EL Walnussöl
  • 0.5 Teelöffel Meersalz

Zum Bepinseln:

  • 1 Ei

Zwölf Walnusshälften zum Garnieren zur Seite legen, den Rest mahlen. Thymianblätter abzupfen. Mehl in eine geeignete Schüssel schütten. Germ mit Honig und Wasser durchrühren und zu dem Mehl Form. Gemahlene Nüsse, Öl, Salz ebenfalls hinzfügen und das Ganze ausführlich miteinander zusammenkneten. Den Teig zirka eine halbe Stunde ruhen, dann kurz kneten, zu einer Rolle formen, in 12 Stückchen schneiden und zu Semmeln formen. Auf ein vorbereitetes Backblech legen und die Oberfläche mit einem Küchenmesser tief einschneiden. Auf jedes Semmerl eine Walnusshälfte setzen und mit verquirltem Ei bepinseln. Das Backblech in das Backrohr schieben und backen.

Zubereitungszeit: ca. 40 Min.

Backen: Stufe 3 (200 °C )

Backzeit: eine halbe Stunde

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Walnussbrötchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche