Walnuss-Rum-Biskuit Mit Schokosauce Und Mohnsahne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

Biskuit:

  • 3 lg Eier (getrennt)
  • 40 g Staubzucker
  • 2 Teelöffel Orangenschale, unbehandelt fein abgerieben
  • 30 g Mehl
  • 5 g Kakaopulver
  • 30 g Walnüsse
  • 2 EL Rum
  • 2 EL Orangenlimoer

Füllung:

  • 80 g Walnüsse
  • 30 g Zucker
  • 10 g Butter
  • Öl (zum Bearbeiten)
  • 50 g Rosinen
  • 5 EL Rum
  • 20 g Mandelstifte
  • 10 g Orangeat
  • 1 Blattgelatine (weiss)
  • 250 ml Schlagobers
  • 1 Vanilleschote (das Mark davon)
  • 1 Teelöffel Staubzucker
  • 1 EL Kakaopulver

Dekoration:

  • 10 g Butter
  • 2 EL Honig
  • 50 g Walnüsse
  • Öl (zum Bearbeiten)
  • 50 g Kochschokolade (Vollmilch)
  • 50 g Kochschokolade (halbbitter)
  • 300 ml Schlagobers
  • 1 EL Rum
  • 1 Vanilleschote (das Mark davon)
  • 1 Teelöffel Staubzucker
  • 2 EL Mohn

1. Für den Biskuit das Eiklar mit 2 El Wasser mit den Quirlen des Mixers steif aufschlagen, dabei den Staubzucker einrieseln. Eidotter und Orangenschale unterziehen. Mehl und Kakao darübersieben, mit den Walnüssen vorsichtig unterziehen.

2. Eine Tortenspringform (18 cm) mit Pergamtenpapier ausbreiten, die Menge hineingeben. Im aufgeheizten Backrohr bei 180 Grad auf der 2. Leiste von unten 20-25 min backen (Gas 2-3, Umluft 25 min bei 160 Grad ). Herausnehmen, abkühlen. Biskuit vorsichtig aus der geben lösen. Papier abnehmen, Biskuit waagerecht halbieren. Rum und Likör vermengen, die Böden damit auf beiden Seiten einpinseln.

3. Für die Füllung 30 g Nüsse grob hacken. Zucker in einer Bratpfanne karamelisieren, Butter unterziehen. Faschierte Nüsse einrühren, auf ein geöltes Blech aufstreichen. Erkalten, klein hacken.

4. Die Rosinen in 4 El Rum einweichen. Mandelstifte und übrige Walnüsse ohne Fett goldgelb rösten und ausgekühlt grob hacken. Orangeat fein hacken.

5. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Schlagobers, Vanillemark und Staubzucker steif aufschlagen. Mandelkerne, Orangeat, Nüsse und Krokant unterziehen. Gelatine auspressen, im übrigen Rum zerrinnen lassen, auskühlen, unter das Schlagobers heben.

6. Den unteren Biskuitboden in den Tortenring setzen, Schlagobers hineingeben. 2. Boden in 6 Stückchen schneiden, daraufsetzen, wenigstens 3 Stunden abgedeckt abgekühlt stellen. Aus dem Ring lösen, mit Kakao bestäuben und auf eine Servierplatte setzen.

7. Butter schmelzen. Honig darin aufschäumen. Nüsse darin glasieren, einzeln auf einen geölten Teller setzen.

8. Kochschokolade reiben. 150 ml Schlagobers zum Kochen bringen, Raspeln darin unter Rühren zerrinnen lassen. Rum hinzfügen, die Sauce warm stellen.

9. Für die Mohnsahne die restliches Schlagobers, Vanillemark und Staubzucker halbsteif aufschlagen, Mohn einrühren. Torte aufschneiden, mit heisser Schokoladensauce, Mohnsahne und Walnüssen zu Tisch bringen.

Tipp: Verwenden Sie ruhig bessere Schokolade - umso herrlicher schmeckt das Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Walnuss-Rum-Biskuit Mit Schokosauce Und Mohnsahne

  1. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 02.05.2015 um 17:34 Uhr

    klingt lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte