Walnuss-Pastete

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 0.75 Tasse Weizenvollkornmehl
  • 0.5 Tasse Haferflocken
  • 1.75 Tasse Sojamilch
  • 0.5 Tasse PeBecherkerne
  • Oder Walnüsse
  • 1 Zwiebel
  • 500 g Paradeiser; frisch oder evtl. aus
  • Der Dose, gut abgetropft
  • Kräutersalz
  • 1 Teelöffel Basilikum
  • Flüssigwürze

Mehl und Haferflocken mit der Sojamilch vermengen. Die Pecan- oder Walnüsse mahlen, Zwiebeln grob hacken. Alle Ingredienzien miteinander vermengen und mit den Gewürzen herzhaft abschmecken. In eine längliche Gratinform befüllen und bei 200 °C , 50-60 min backen.

Nach dem abkühlen lässt sich die Walnusspastete in Scheibchen schneiden.

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Walnuss-Pastete

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte