Walnuss-Nugat-Torte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Teig:

  • 300 g Zucker
  • 300 g Butter
  • 430 g Weizenmehl
  • 300 g Walnüsse
  • 1 EL Vanillezucker
  • 1 Ei
  • 2 Prise Salz

Ausserdem:

  • 100 g Schokoladenkuvertüre
  • 100 g Walnüsse (gehackt)
  • 700 g Schlagobers
  • 200 g Nugatcreme

Aus den Ingredienzien für den Teig einen Mürbteig machen und diesen mind. 1 Stunde abgekühlt stellen. In 5 Stückchen teilen und in einem Springformboden von 26 cm ø einzeln bei 180 Grad zirka 10 min backen. 4 Böden zur Seite legen, 1 Boden nach dem Backen in 16 Teile schneiden, nach dem Abkühlen mit Schokoglasur bestreichen und mit Walnussstückchen überstreuen.

Schlagobers aufschlagen und mit aufgelöster Nougatmasse durchrühren. Mürbeteigböden in einen Springformrand einlegen und mit Nougatsahne befüllen (ein klein bisschen Nougatsahne für die Garnitur reservieren).

Torte in 16 Stückchen teilen und mit der übrigen Schlagobers die Garnitur als gerader Streifchen auf dem Schokoboden aufdressieren. Auf diese Streifchen die Schokoboeden fächerförmig auflegen. Die Torte eine Nacht lang abgekühlt stellen.

Tipp: Haben Sie lieber Milchschokolade oder Bitterschokolade? Je nach dem, verwenden Sie, was Ihnen besser schmeckt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Walnuss-Nugat-Torte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche