Walnuss-Müsli-Bällchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Walnuss-Müsli-Bällchen die Haferlocken mahlen und mit den übrigen Zutaten außer der Handvoll Walnüsse im Zerkleinerer zu einer kompakten, nicht zu klebrigen und nicht zu trockenen Masse mixen.

Die übrige Handvoll Walnüsse auf einem flachen Teller verteilen. Aus der Masse mit den Fingern Bällchen formen und in den Walnüssen rollen. Die Walnuss-Müsli-Bällchen genießen.

Tipp

Sollte die Masse für die Walnuss-Müsli-Bällchen zu klebrig sein, Haferflocken dazugeben, sollte sie zu trocken sein, noch ein bisschen Orangen- oder Apfelsaft dazumixen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 3 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Kommentare1

Walnuss-Müsli-Bällchen

  1. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 17.01.2016 um 15:31 Uhr

    ICH GEBE DIE NÜSSE WEG BEEREN DAZU UND ORANGENSAFT NUR EIN EL DAFÜR JOGHURT ! SCHMECKT MIR UND DER FAMILIE BESSER ! AB UND AN GEBE ICH NOCH GERIEBENE SCHOKOLADE DAZU !

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche