Walnuss-Kekse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 50

  • 200 g Mehl (glatt)
  • 200 g Butter
  • 120 g Staubzucker
  • 100 g Walnüsse
  • 1 Prise Salz
  • 20 ml Rum
  • Für Die Glasur:
  • 200 g Staubzucker
  • 4 EL Rum
  • Für Die Garnitur:
  • 100 g Aprikosenmarmelade; passiert
  • 50 Walnüsse
  • Mehl (für die Arbeitsfläche)

Mehl und 1 Prise Salz vermengen, sieben, mit Butter verbröseln und mit Staubzucker, Walnüssen und Rum schnell zu einem glatten Teig durchkneten. Teig eine halbe Stunde abgekühlt stellen. Backofen auf 180 Grad vorwärmen. Backbleche mit Pergamtenpapier belegen. Den Teig auf einer leicht bemehlten Fläche messerrückendick auswalken. Hundert Scheibchen mit einem Durchmesser von 4 cm ausstechen, auf die Backbleche legen und im aufgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene 15 min backen. Kekse herausnehmen und abkühlen. Für die Glasur Zucker und Rum durchrühren. 50 Kekse dünn mit Marmelade bestreichen, übrige Kekse daraufsetzen, Kekse mit der Glasur bestreichen und mit den Walnusshälften belegen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Walnuss-Kekse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte