Walnuss-Karotten-Langkornreis mit geschmorter Entenkeule

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Entenkeulen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 EL Butter
  • 2 Zwiebel
  • 2 EL Honig
  • 200 ml Geflügelbrühe
  • 150 g Basmatireis
  • 500 g Karotten
  • 50 g Walnüsse
  • 50 g Marillen (getrocknet)

Die Keulen im Gelenk trennen, mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen und rundum in einem EL Butter goldbraun anbraten. Die Zwiebeln von der Schale befreien, fein in Würfel schneiden, zu den Entenkeulen Form und mit rösten. Zwei EL Honig und 200 ml klare Suppe hinzfügen und 25 Min. bei beinahe geschlossenem Deckel weich dünsten, dabei immer wiederholt auf die andere Seite drehen und vorausgesetzt, dass nötig Flüssigkeit dazugeben.

Den Langkornreis in kochendes Salzwasser Form und 7 min machen.

Karotten von der Schale befreien und in schmale Streifen schneiden. In einem Kochtopf einen EL Butter erhitzen und die Karotten anbraten. Die Walnüsse hacken und zu den Karotten Form, ebenfalls die in feine Streifchen geschnittenen Marillen.

Langkornreis abschütten und abbrausen. Mit der Karotten-Walnussmischung mischen und auf kleiner Flamme ungefähr 3-5 Min. dämpfen.

Die Entenkeulen aus dem Bratensud nehmen, die Haut entweder knusprig rösten oder evtl. abnehmen. Die Sauce passieren und mit Eiskalten Butterstückchen binden (montieren), nachwürzen.

Entenkeulen mit der Sauce und Walnuss-Karotten-Langkornreis anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Walnuss-Karotten-Langkornreis mit geschmorter Entenkeule

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche