Walnuss-Erdapfel-Rollen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Erdapfel (mehligkochend)
  • 2 Eier ((1))
  • 1 Teelöffel Salz
  • 200 g Mehl
  • 40 g Butterschmalz ((2))

Füllung:

  • 400 g Zwiebel
  • 2 Zweig Majoran
  • 3 Zweig Petersilie
  • 20 g Butterschmalz ((1))
  • Salz
  • Pfeffer
  • 100 g Walnüsse

Guss:

  • 3 Eier ((2))
  • 250 ml Schlagobers
  • 2 EL Sauerrahm bzw. Crème fraiche

Zum Garnieren:

  • Küchenkräuter (frisch)
  • Walnüsse (halbiert)

Die Erdäpfeln abspülen, vielleicht bürsten und auf einem Blech bei 180-200 °C im Herd ungefähr Eine Stunde backen. Jetzt die warmen Erdäpfeln aus dem Herd nehmen, halbieren und mit einem Löffel aushöhlen. Anschliessend das Kartoffelinnere durch eine Kartoffelpresse drücken und abkühlen.

In die kalte Kartoffel-Masse Eier (1), Salz und Mehl Form. Die Mischung mit den Händen zu einem glatten Teig zusammenkneten. Diesen ungefähr

fünfzehn min ruhen.

Für die Füllung Zwiebeln von der Schale befreien und fein hacken. Die Küchenkräuter abspülen, trocken reiben, Blättchen abzupfen und fein hacken. Butterschmalz (1) in der Bratpfanne erhitzen, die Zwiebeln und die gehackten Küchenkräuter fünf min bei milder Hitze anschwitzen. Mit Salz und Pfeffer würzen und folgend auskühlen.

Den Teig auf einer bemehlten Fläche zu einer 5 mm dicken, ungefähr 80 x 30 cm großen Platte auswalken. Die erkaltete Zwiebel-Küchenkräuter-Menge mit einem Küchenmesser auf der ausgerollten Teigplatte verstreichen. Walnüsse fein hacken und darüber streuen.

Die Teigplatte vorsichtig zusammenrollen und in 1-2 cm dicke Scheibchen schneiden. Dann in einer heissen Bratpfanne mit Butterschmalz (2) vorsichtig auf jeder Seite ca. Zwei min rösten.

Das Schlagobers mit den Eiern (2) und dem Sauerrahm bzw. Crème fraiche mixen, mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Kartoffelschnecken in die Förmchen Form und den Sahneguss um die Teigröllchen gießen. Die Förmchen in den Herd Form und bei 180 °C Temperatur fünfzehn Min. backen.

Mit frischen Kräutern garnieren und mit halben Walnüssen dekorieren.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Walnuss-Erdapfel-Rollen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche