Walnuss-Apfeltorte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 250 g Butter
  • 250 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 4 Eier a 60 g
  • 250 g Weizenmehl
  • 2 Teelöffel Backpulver gestrichen voll

Füllung:

  • 100 g Walnüsse grob gehackt
  • 4 Äpfel +/- jeweils nach Grösse
  • Staubzucker

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

(*) Rezept für eine Tortenspringform mit 28 cm ø.

Für den Rührteig die Butter geschmeidig rühren. nach und nach Zucker und Vanillezucker unterziehen. Die Eier ebenfalls nach und nach unterziehen. Mehl und Backpulver vermengen, sieben und esslöffelweise dazugeben. Den Teig in die Tortenspringform (Boden mit Pergamtenpapier belegt) befüllen und glatt aufstreichen.

Die grob gehackte Walnüsse auf den Teig streuen. Die Äpfel von der Schale befreien, vierteln und entkernen. Die gewölbte Oberfläche der Apfelstücke einkerben (etwa Kreuzmuster), die Apfelstücke dann gleichmässig auf dem Teig gleichmäßig verteilen, mit der gewölbten Seite nach oben (Die Apfelstücke sinken dann derweil des Backens in den Teig).

Den Kuchen im aufgeheizten Backrohr bei 170 Grad (Gas: Stufe 3-4, nicht vorgeheizt) ungefähr fünfundvierzig Min. backen.

Den erkalteten Kuchen nach Wahl mit Staubzucker bestäuben.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Walnuss-Apfeltorte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche