Walliser Zwiebelwähe - 2

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 300 g Kuchenteig
  • 200 g Zwiebel
  • 20 g Butter
  • 200 g Käse (gerieben)
  • 2 Eier
  • 200 ml Rahm
  • Salz
  • Pfeffer

Probiert U.F. Gut Befunden:

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Die Zwiebeln von der Schale befreien und in Ringe schneiden. In wenig Butter glasig weichdünsten (nicht braun werden). In einer Backschüssel Eier, Rahm und Käse mischen, die Zwiebeln beigeben und alles zusammen mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Den Teig auswallen und ein mit Pergamtenpapier belegtes Backblech damit belegen. Teig mit der Gabel einstechen, die Zwiebelmischung darauf gleichmäßig verteilen.

Bei 200 °C im aufgeheizten Herd in etwa 30-40 min backen.

Dazu: Johannisberg

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Walliser Zwiebelwähe - 2

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche