Walliser Schnitzel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Schweinsschnitzel (200g) *
  • 1 EL Senf
  • Öl
  • Salz
  • Pfeffer

Füllung:

  • 100 g Marillen (gedörrt)
  • 50 ml Fendant
  • 20 g Butter
  • 80 g Schinken
  • 20 g Petersilie
  • 50 g Piniennüsse; oder geschälte Mandelkerne
  • 100 g Raclettekäse

* Vom Metzger einschneiden, für die Füllung.

Für die Füllung die gedörrten Marillen klein hacken, mit ein kleines bisschen Fendant begiessen und in etwa 10 min ausquellen. In einer Bratpfanne Biutter zerrinnen lassen, den in feine Würfel geschnittenen Schinken und die gahackte Petersilie kurz andämpfen. Leicht auskühlen. Die piniennuesse bzw. abgeschälten Mandelkerne klein hacken. Sämtliche Ingredienzien unter die Marillen vermengen und zur selben Zeit den in kleine Würfel geschnittenen Raclettekäse dazugeben, würzen.

Eine Seite der Schnitzel mit Senf bestreichen. Die Kerben ähnlich wie Cordons-bleus mit der Mischung füllen und mit einem Holzstäbchen schliessen. Das Öl in der Bratpfanne erhitzen und die Schnitzel auf beiden Seiten bei kleinem Feuer in etwa 5 min goldbraun rösten. Auf jeder Seite mit wenig Salz und frisch geriebenem Pfeffer würzen.

Dazu: Ros bzw. Fendant,

Tipp: Verwenden Sie immer einen aromatischen Schinken, das verleiht Ihrem Gericht eine wunderbare Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Walliser Schnitzel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche