Walliser Palatschinken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Teig:

  • 200 g Mehl
  • 200 ml Milch
  • 75 ml Weisswein
  • 5 EL Öl
  • 4 Eier
  • 0.5 Teelöffel Salz

Füllung:

  • 150 g Raclettekäse
  • 100 g Gruyère-Käse
  • 100 ml Weisswein
  • Pfeffer
  • Muskat (gerieben)

Sauce:

  • 150 g Gruyère-Käse
  • 30 g Butter
  • 1 EL Mehl
  • 125 ml Milch
  • 2 EL Kirschwasser
  • Salz
  • Pfeffer

Für den Teig Milch, Mehl, Wein, 75 ml Wasser, 2 El Öl, Eier und Salz durchrühren.. Den Teig bei geschlossenem Deckel eine halbe Stunde ausquellen. Für die Füllung beide Käsesorten in eine ausreichend große Schüssel raspeln. Mit dem Wein vermengen und mit Pfeffer und Muskatnuss würzen.

Das restliche Öl portionsweise in einer Bratpfanne erhitzen. Aus dem Teig darin 8-10 schmale Palatschinken backen. Auf jedem Palatschinken in die Mitte ein kleines bisschen Käsemasse geben und ein quadratisches Päckchen falten. Eine flache feuerfeste geben ausfetten und die Päckchen darin ueb erlappend einfüllen. Das Backrohr auf 225 Grad vorwärmen.

Für die Sauce den Käse raspeln. Die BUtter in einem Kochtopf erhitzen. Das Mehl darin goldgelb anschwitzen. Mit der m Ilch unter Rühren löschen und aufwallen lassen. Den Käse hinzfügen und in der Sauce zerrinnen lassen. Mit dem Kirschwasser, Salz und Pfeffer würzen. Die Käsesauce über die Omelettpaeckchen in die geben gießen und im Backrohr in 20-25 Min. goldbraun gratinieren.

Tipp: Verwenden Sie am Besten Ihren Lieblingsschinken - dann schmeckt Ihr Gericht gleich doppelt so gut!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Walliser Palatschinken

  1. Liz
    Liz kommentierte am 31.12.2015 um 11:41 Uhr

    Lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche