Walliser Hirtensuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 5

  • 70 g Frischer Sauerampfer
  • 70 g Frischer, wilder Spinat
  • 70 g Brennesselblätter (jung)
  • 3 Knoblauchzehen
  • 50 g Mehl
  • 100 g Speck (gewürfelt)
  • 20 g Butter
  • 1000 ml Suppe
  • 1000 ml Milch
  • 1 Handvoll Langkornreis
  • 100 g Erdäpfeln
  • Salz
  • Pfeffer

Probiert U.F. Gut Befunden:

In einem Kochtopf die Speckwürferl in Butter andämpfen. Die frisch gepflückten wildwachsenden Pflanzen feinhacken und mit den gepressten Knoblauchzehen unter den Speck vermengen. Leicht mit Mehl bestäuben und zu selben Teilen mit Suppe und Milch löschen, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Die Erdäpfeln grob raffeln und beifügen. Wenn diese beinahe gar sind, den Langkornreis beifügen und noch in etwa 30 Min. machen. Heiss zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Walliser Hirtensuppe

  1. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 28.04.2015 um 16:37 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche