Wallerfilets in Bierteig auf Avocado-Tatar

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 5

Für den Bierteig:

Für den Wels:

  • 250 g Welsfilet
  • Salz (Pfeffer, Cayennepfeffer)
  • Mehl (zum Wenden)
  • Butterschmalz (zum Ausbacken)

Für das Avocadotatare:

  • 1 Stück Avocado (groß)
  • 1/2 Schote Paprika
  • 2 Stück Schalotten (fein geschnitten)
  • Petersilie (frisch und Koriandergrün, Zitronensaft, Olivenöl, )

Für die Wallerfilets zuerst den Teig zubereiten, indem man das Mehl mit den Eiern, dem Bier sowie einer Prise Salz zu einem glatten Teig vermengt und diesen mindestens 1/2 Stunde rasten lässt. Dieser zieht dann in der Regel noch etwas nach und sollte wenn notwendig noch etwas verdünnt werden.

Währenddessen Welsfilet waschen, mit Küchenkrepp trockentupfen und enthäuten. In kleine, eher flachere Schnitzelchen schneiden und beidseitig leicht salzen und pfeffern. (Auch eine Prise Cayenne gibt dem Ganzen eine rassige Note.)

Mit einigen wenigen Tropfen Zitronensaft beträufeln, in Mehl wenden und gut abklopfen.


In einer großen Pfanne genügend viel Schmalz erhitzen. Die Wallerstückchen nacheinander durch den Bierteig ziehen und im heißen Schmalz beidseitig goldbraun backen. Die fertigen Filets herausheben, gut abtropfen lassen oder mit einem Küchenkrepp abtupfen.

Für das Avocado-Tatar die Frucht schälen, entkernen und fein würfelig schneiden. Mit der würfelig geschnittenen Paprika, den Schalotten und den frisch gehackten Kräutern vermischen, mit Salz, Pfeffer, Chili, Zitronensaft und etwas Olivenöl abschmecken und mit einem runden Ausstecher formen.

Auf das Tatar die noch heißen, saftigen Wallerschnitzelchen anrichten.

Tipp

Ein wunderbares Wallerfilet Rezept!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 3 1

Kommentare11

Wallerfilets in Bierteig auf Avocado-Tatar

  1. kochtopf99
    kochtopf99 kommentierte am 19.12.2015 um 21:04 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. s150
    s150 kommentierte am 02.12.2015 um 07:21 Uhr

    wird probiert

    Antworten
  3. zorro20
    zorro20 kommentierte am 20.10.2015 um 14:47 Uhr

    klingt sehr gut

    Antworten
  4. Indiana016
    Indiana016 kommentierte am 17.10.2015 um 12:08 Uhr

    gut

    Antworten
  5. KarliK
    KarliK kommentierte am 29.09.2015 um 11:01 Uhr

    prima

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche