Waller - oder Quappe nach Kapuziner Art

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Waller
  • Bratfett
  • 40 g Mehl
  • 600 g Sauerkraut
  • 40 g Schwammerln (getrocknet)
  • 150 g Zwiebel
  • 100 ml Schlagobers
  • 80 g Reibekäse
  • Salz
  • Pfeffer
  • Kümmel
  • Zitronen (Saft)

Die Schwammerln einweichen und weich machen.

Das Sauerkraut schneiden, mit dem Pilzsud auffüllen und machen.

In der Zwischenzeit den Fisch vorbereiten: den gesäuberten Fisch filetieren, häuten, abspülen, in Portionen schneiden, mit Salz würzen, mit Saft einer Zitrone beträufeln und 30 Minuten abgekühlt stellen.

Den Fisch mit Mehl bestäuben, rösten und auf einen Teller legen.

Die Schale der Zwiebel entfernen, kleinhacken, rösten, mit dem Kraut und den in Streifchen geschnittenen Pilzen mischen, nachwürzen, in ein Gefäß Form, den Fisch darauf legen, mit dem Schlagobers begiessen, mit dem Käse und den Gewürzen überstreuen und überbacken.

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Waller - oder Quappe nach Kapuziner Art

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche