Waldviertler Rahmsuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 4 Erdäpfel (mittelgroß)
  • 1 Becher Sauerrahm
  • 2-3 Eier
  • 2-3 EL Mehl
  • 1 Schuss Essig
  • 2 EL Salz
  • 1 TL Kümmel (gemahlen)
  • 2 L Wasser
  • 2 Handvoll Schwarzbrotwürfel
  • 1 EL Öl

Für die waldviertler Rahmsuppe die würfelig geschnittenen Erdäpfel im kalten Wasser zustellen, salzen und Kümmel dazugeben. Wenn die Erdäpfel weich gekocht sind, die Eier versprudeln und ins kochende Wasser rühren.

Mehl mit Sauerrahm gut vermischen. Den Topf vom Herd nehmen, die Mischung einrühren und unter Rühren wieder aufkochen lassen. Nach Belieben einen Schuss Essig zufügen. Brotwürfel in heißem Fett knusprig rösten und dazu servieren!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Waldviertler Rahmsuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche