Waldviertler Mohnnudeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 50 dag Erdäpfel (mehlig)
  • 12 dag Mehl
  • 5 dag Butter
  • 10 dag Mohn
  • 5 dag Zucker
  • 1 Teelöffel Vanillin-Zucker
  • Rum (nach Belieben)

1. Erdäpfeln von der Schale befreien, vierteln und in Salzwasser weich am Herd kochen 2. Leitungswasser abschütten und die Erdäpfeln im Kochtopf ordentlich zerstampfen 3. Mit einem Löffel mehrere Löcher in die Menge stechen und anschliessend das Mehl darüber auftragen 4. Bei kleiner Temperatur bei geschlossenem Deckel zirka 20 Min. weiter andünsten lassen 5. Anschliessend kneten und den Teig zu kleinen, länglichen Spagetti rollen 6. Diese in der zerlassenen Butter anbräunen 7. Mohn, Zucker, Vanillinzucker und nach Geschmack Rum dazufügen und das Ganze ordentlich aufrühren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 3 0

Kommentare0

Waldviertler Mohnnudeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche