Waldviertler Kräutersenf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 2000 g Gemahlene Senfkörner
  • 300 g Weizenmehl
  • 25 ml Wasser (heiss)
  • 125 ml Kräuteressig
  • 6 EL Öl
  • 4 Teelöffel Honig
  • 4 Teelöffel Salz
  • 3 Teelöffel Knoblauch (gepresst)
  • 200 g Petersilie
  • 200 g Schnittlauch
  • 4 Kleine Zweige franz. Estragon
  • 30 Kleine Zweige Thymian
  • 12 Kleine Zweige Majoran
  • 8 Kleine Zweige Oregano
  • 4 Kleine Zweige Ysop

Die frischen Küchenkräuter abrebeln und fein schneiden, folgend mit den restlichen Ingredienzien in einer Backschüssel gut mischen. Der Senf sollte zwei Wochen in einem verschlossenen Tongefäss abgekühlt gelagert werden. Liebe Grüsse aus Goeblasbruck **

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Waldviertler Kräutersenf

  1. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 27.04.2015 um 14:22 Uhr

    klingt interessant

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte