Waldmeistersauce für Fischgerichte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Gläser Waldmeisterbowle
  • 2 Schalotten
  • 50 ml Schlagobers
  • 50 g Butter (eiskalt)
  • etwas Salz

Für das Waldmeisteröl:

Für die Waldmeistersauce zuerst das Waldmeisteröl zubereiten: Den getrockneten Waldmeister in ein Glas geben und mit hochwertigem Olivenöl auffüllen. Das Glas verschließen und zwei Wochen durchziehen lassen.

Für die Waldmeistersauce ein Glas Bowle auf die Hälfte einkochen. Gehackte Schalotten dazugeben, das zweite Glas Waldmeisterbowle und nochmals einkochen lassen. Obers unter die Sauce rühren und mit einigen eiskalten Butterstücken montieren (binden).

Fisch nach Wahl braten, mit dem Waldmeisteröl beträufeln und mit der Waldmeistersauce anrichten.

Tipp

Diese Waldmeistersauce passt gut zu gebratenem Lachs, gegrillter Forelle, Zander oder Kabeljau.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Waldmeistersauce für Fischgerichte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche