Themenwelt - Waldmeister Rezepte

Die besten Waldmeister Rezepte

Ab Ende April verströmt der in lichten Wäldern wachsende Waldmeister seinen charakteristischen, wunderbaren Geruch. Allerdings müssen die Blätter, einmal gepflückt, angetrocknet werden, damit sich ihr Aroma voll entfalten kann. Als Tee genossen besitzt Waldmeister auch eine positive, heilende Wirkung. Hier gilt allerdings: Immer mit Maß und Ziel - zu große Mengen bewirken nämlich das Gegenteil.

In getrocknetem Zustand kann aus dem sattgrünen Frühlingskraut Waldmeisterbowle, Waldmeisterwein, Waldmeistergelee, Waldmeister-Reisauflauf, Waldmeister-Panna-Cotta, Waldmeister-Tiramisu, Marillenkuchen mit Waldmeister, Hendl mit Waldmeister, Waldmeistertorte oder Waldmeistercreme zubereitet werden. Einfach ausprobieren!

Jetzt am häufigsten gesucht

Neue Rezepte & Fotos

Top User Rezepte

Alle Top User Rezepte

Neue User Rezepte

Zufällig ausgewählte ähnliche Waldmeister Rezepte

Alle Rezepte zu diesem Thema

Infos, Tipps & Tricks rund um Wildkräuter

Newsletter