Waffelvariationen Teil 1

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Sonntagswaffeln:

  • 250 g Butter
  • 200 g Zucker
  • 3 Eier
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 1 EL Rum
  • 125 g Mandelkerne (gerieben)
  • 1 Zitronenaromaflaeschen oder
  • 1 Zitrone (abgeriebene Schale)
  • 0.5 Pk. Backpulver
  • 180 ml Wasser (circa)

Münsterländer Waffeln:

  • 200 g Butter
  • 165 g Zucker
  • 4 Eier
  • 300 g Mehl
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 0.5 Pk. Backpulver
  • 1 EL Arrak
  • 125 ml Wasser (circa)

Westfälische Waffeln:

  • 200 g Butter
  • 75 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 4 Eier
  • 350 g Mehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Pk. Nüsse;gerieben oder gehackt
  • 1 EL Rum

Schwäbische Waffeln:

  • 200 g Butter
  • 60 g Zucker
  • 200 g Mehlamin
  • 8 Eier
  • 2 Pk. Vanillezucker
  • 8 EL Schlagobers

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

Butter, Zucker und Vanillezucker cremig rühren, der Reihe nach die Eier zufügen. Abwechselnd das mit Backpulver gemischte Mehl sowie die Flüssigkeit dazugeben. Als letztes den Rum, soweit vorgesehen.

Der Teig muss ein klein bisschen zähflüssig sein, jedoch leicht von dem Löffel tropfen. Zuletzt weitere Ingredienzien nach Liste unterziehen.

1/2 Stunde gekühlt ruhen, portionsweise backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Waffelvariationen Teil 1

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche