Wärmender Hafer-Apfel-Brei mit Walnüssen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1 Stk. Apfel (süß; Erde)
  • 2-3 TL Honig (Erde)
  • 1 EL Rosinen (Erde)
  • Zimt (Erde)
  • Walnüsse (Erde)
  • 200 g Haferflocken (Metall)
  • Gewürznelken (gemahlen; Metall)
  • 1 kleine Prise Salz (Wasser)
  • 1 Handvoll Gojibeeren (Holz)
  • Wasser (heiß; Feuer)

Für den Hafer-Apfel-Brei Apfel schälen und in kleine Würfel schneiden.

Zubereitung:

M
Haferflocken
W mit einer kleinen Prise Salz vermischen
H Gojibeeren daruntermischen und
F mit kochendem Wasser aufgießen.
E Rosinen, Apfel, etwas Zimt und
M gemahlene Gewürznelken beifügen und auf kleiner Flamme 5 Minuten dünsten. Immer wieder umrühren.
E mit Honig süßen und mit gehackten Walnüssen bestreuen.
Warm servieren!

Wirkung:

wärmend; Qi bewegend; beseitigt Feuchtigkeit, kräftigt Nerve, Muskeln und Sehen; nährt Qi und Blut.

Empfehlung:

Eignet sich hervorragend als warmes Frühstück - vor allem in der kalten Jahreszeit!

Achtung! Bei Hitzesymptomen wie z.B. Unruhe und Schlafstörungen nur in Maßen verzehren.

Tipp

Ein gesundes Hafer-Apfel-Brei Rezept!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 5 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare23

Wärmender Hafer-Apfel-Brei mit Walnüssen

  1. mirandaly
    mirandaly kommentierte am 04.01.2016 um 15:35 Uhr

    gesund und gut

    Antworten
  2. Angela1968
    Angela1968 kommentierte am 27.10.2015 um 09:03 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  3. Maki007
    Maki007 kommentierte am 26.10.2015 um 18:03 Uhr

    toll

    Antworten
  4. nirak7
    nirak7 kommentierte am 26.10.2015 um 10:32 Uhr

    gesund!

    Antworten
  5. karolus1
    karolus1 kommentierte am 26.10.2015 um 08:21 Uhr

    gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche