Wachtelspiegeleier aus dem Ofen im Pflücksalatnest

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 8 Stück Wachtelspiegeleier (auf Paprikarauten)
  • 100 ml Schlagobers (12 % Fett)
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL Limettensaft
  • 2 TL Butter
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Curry
  • 500 g Pflücksalate

Für die Wachtelspiegeleier aus dem Ofen den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen. Den Pflücksalat waschen, putzen und trocken schleudern.

2 Silikon-Muffinförmchen mit Butter auskleiden, die Wachteleier aufschlagen und je 4 in die Förmchen gleiten lassen. Die Wachteleiner werden im Ofen für ca. 15 Minuten zu kleinen Spiegeleiern gebacken.

Für das Salatdressing das Schlagobers mit Olivenöl aufschlagen und mit Limettensaft, Salz, Pfeffer und Curry mit dem Stabmixer aufschlagen.

Den Salat damit marinieren, die Wachtelspiegeleier aus dem Ofen oben aufsetzen und servieren.

Tipp

Servieren Sie zu den Wachtelspiegeleier aus dem Ofen noch schwarzes Brot.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare8

Wachtelspiegeleier aus dem Ofen im Pflücksalatnest

  1. minikatze
    minikatze kommentierte am 01.01.2016 um 08:48 Uhr

    Sehr gut!

    Antworten
  2. Mopsii
    Mopsii kommentierte am 15.04.2014 um 23:14 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. litwis
    litwis kommentierte am 23.03.2014 um 15:06 Uhr

    Sorry, den Salat hatten wir schon vertilgt (war ein Menü für Gäste und da kam ich nicht zum Fotografieren) und das waren die beiden Eier, die noch über waren.

    Antworten
    • omami
      omami kommentierte am 24.03.2014 um 08:55 Uhr

      So ist es mir auch schon gegangen. Wenn etwas gut aussieht, ist es im Nu verschlungen.

      Antworten
  4. walnuss
    walnuss kommentierte am 23.03.2014 um 13:22 Uhr

    Wachteleier möchte ich schon lange mal kosten!

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche