Wachtelsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 25 g Morcheln (getrocknet)
  • 50 g Butter
  • 1 Stangensellerie
  • 4 Wachtelbrüste
  • 4 Wachtelleber
  • 150 ml Rotwein (trocken)
  • 4 EL Crème fraîche; nach Belieben
  • 75 g Parmesan

Ein köstliches Pilzgericht für jede Gelegenheit!

Sellerie in feine Scheibchen schneiden. Morcheln 20 Min. in warmen Wasser einweichen. Abgiessen und auspressen; das durchgesiebte Einweichwasser aufheben. Grössere Schwammerln in Scheibchen schneiden. Wachtelbrüste und Lebern in schmale Streifen schneiden.

Butter erhitzen und den Sellerie darin schonend anbraten. Wachtelfleisch und Leber zufügen und ein paar min mitbraten. Die Morcheln hinzfügen und den Wein untermengen. Den Alkohol 2-3 min verdampfen. 2 bis 3 EL (bei einer Vorbereitung für 4 Leute) des zurückbehaltenen Pilzeinweichwassers dazugeben und ca. 5 Minuten kochen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Die Crème fraîche untermengen.

Die Pasta al dente machen und abschütten. Mit Sauce mischen und dabei den Parmesan zufügen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Wachtelsauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche