Wachteln mit Weintrauben

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 Wachtein
  • Salz
  • Pfeffer
  • Ein Bund Petersilie
  • 100 g Butter
  • 125 ml Weisswein
  • 125 ml Kalbsfond
  • 300 g Weintrauben
  • (entstielt, halbiert und entkernt)
  • 2 Öl

1. Die Wachteln abspülen, abtupfen, innen und aussen mit Salz und Pfeffer einreiben. Petersilie von den Stielen zupfen, die Stiele je in die Vogelbäuche stecken.

2. Zwei EL Butter und Öl in einemgrossen, flachen Kochtopf heiß

werden, Wachtein auf allen Seiten darin herzhaft anbraten.

3. Auf eine ofenfeste Servierplatte setzen und im auf 150 °C aufgeheizten Backrohr 15 min ruhen.

4. In der Zwischenzeit den Bratensatz mit Wein und Fond löschen, schnell um die Hälfte kochen. Restliche Butter mit dem Quirl darunter geben.

5. In dieser cremigen Sauce die Trauben fünf min erwärmen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Die feingehackte Petersilie unterziehen.

sahniges

Kartoffelpüree.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Wachteln mit Weintrauben

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche