Wachteln Mit Shitakepilzen, Stangensellerie Und Safran

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Wachteln
  • 200 g Shitake-Schwammerln
  • 1 Stangensellerie
  • 100 ml Geflügelfond (dunkel)
  • 100 ml Schlagobers
  • 1 Prise Safranfäden
  • Salz
  • Pfeffer
  • Öl
  • Butter

Ein köstliches Pilzgericht für jede Gelegenheit!

Die Wachteln mit Salz und Pfeffer würzen, in Öl anbraten und für

10 bis 12 Min. in den 220 °C heissen Küchenherd stellen.

Beim Stangensellerie die Fäden ziehen, in Stifte schneiden, in Salzwasser blanchieren und in geeistem Wasser abschrecken. Als nächstes die Wachteln aus der Bratpfanne nehmen.

In die Bratpfanne ein klein bisschen Butter Form, die Shitakepilze und den Sellerie darin schwenken, die Safranfäden dazugeben und mit dem Geflügelfond löschen, reduzieren, mit dem Schlagobers aufgiessen und bis zur gewünschten Konsistenz kochen.

Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken und auf einen Teller Form.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Wachteln Mit Shitakepilzen, Stangensellerie Und Safran

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche