Wachteln Mit Orangenaroma

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 Wachteln
  • 2 Chilischoten, rote ss ungefähr 10 g
  • 4 Knoblauchzehen
  • 100 g Paradeiser, getrocknete, in Öl
  • 1 Rosmarin (Zweig)
  • 1 Orange, unbehandelt ungefähr 250 g
  • 1 Basilikum
  • Salz
  • 6 EL Olivenöl
  • 30 g Pinienkerne
  • 20 g Rosinen
  • 150 g Oliven mit Stein, schwarze z.B. Kalamataoliven
  • 75 g Orangenmarmelade mit Schalenstücken
  • 1 Ciabattabrot

1. Wachteln spülen, abtrocknen und mit einer Geflügelschere in Längsrichtung halbieren. Keulen ablösen. Flügelspitzen zurechtschneiden, die Rückenknochen weggeben, beide nicht verwenden. Keulen und Bruststücke kaltstellen.

2. Von den Chilischoten Spitzen und Stielansätze zurechtschneiden, die Kerne mit einem Holzspiesschenn auslösen (am besten unter fliessendem Wasser), dann das Fruchtfleisch in schmale Ringe schneiden. Knoblauchzehen ungepellt der Länge nach halbieren. Getrocknete Paradeiser abrinnen und in kleine Stückchen schneiden. Rosmarinzweig in 3 bis 4 Teile schneiden. Orangenschale mit einem Sparschäler dünn zurechtschneiden und in zarte Streifen schneiden. Saft ausdrücken und 100 ml abmessen. Basilikumblätter von den Stielen zupfen und in breite Streifchen schneiden.

3. Die Hälfte der Wachtelkeulen und -bruststuecke mit Salz würzen und zu Anfang mit der Hautseite in einer großen Bratpfanne in 3 El Olivenöl bei starker Temperatur 3 bis 4 min goldbraun rösten, dann auf die andere Seite drehen, die Hälfte von Pinienkernen, Knoblauch, Chilischoten und Rosmarin hinzfügen und weitere 2 bis 3 min unter Wenden rösten. Die Hälfte von der Orangenschale, der Rosinen, Oliven und Paradeiser dzugeben, die Hälfte der Orangenmarmelade unterziehen und mit der Hälfte von dem Orangensaft löschen. Alles in eine Arbeitsschalte Form und im 100 °C heissen Backrohr warmhalten.

4. Mit der zweiten Hälfte der Ingredienzien ebenso verfahren. Vor dem Sevieren die beiden Portionen miteinander vermengen, auf heißen Tellern anrichten und mit dem Basilikum überstreuen. Mit Ciabattabrot zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Wachteln Mit Orangenaroma

  1. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 18.04.2015 um 18:49 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche