Wachteln Auf Zweierlei Linsen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 6 Wachteln
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Karotte
  • 1 Sellerie
  • 2000 ml Olivenöl
  • 1 g Pfefferkörner
  • 1 lg Lorbeergewürz
  • 1 Thymian (Zweig)
  • 0.25 Teelöffel Rotwein
  • 100 Crème fraîche
  • 150 g Räucherspeck; in sehr dünnen Scheibchen

Linsen:

  • 250 g Braune Linsen; eine Nacht lang
  • Tb - eingeweicht
  • 2 md Olivenöl
  • 1 sm Knoblauchzehe
  • 1 Bund Zwiebel
  • 2 Karotten
  • 2 sm Porree (Stange)
  • 250 md Linsen
  • 1 g Petersilie
  • 750 ml Wildfond
  • 2 EL Olivenöl; für die Wachteln

Wachteln herauslösen, Brüstchen und Keulen zur Seite legen. Die Karkassen grob zerhacken. Zwiebel, Karotte und Sellerie abschälen und klein würfeln. In heissem Olivenöl mit den Karkassen herzhaft anbraten. Pfefferkörner, Thymian und Lorbeergewürz hinzfügen und herzhaft anrösten, dann mit Rotwein löschen und noch 3/4 l Wassser nachgiessen. 45 min offen auf kleiner Flamme sieden. Als nächstes durch ein Sieb gießen, die Crème fraîche unterziehen und zur gewünschten Konsistenz kochen, mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Die Wachtelbrüstchen und -keulen rundherum mit Pfefffer und wenig Salz einreiben und mit Speckscheiben einschlagen. Bis zum Weiterverarbeiten abgekühlt stellen.

Für die Zuspeise die Zwiebel sowie die Karotten von der Schale befreien und kleinwürfelig schneiden. Den Porree reinigen, abspülen und in feine Streifen schneiden. Den Knoblauch von der Schale befreien und mit dem Gemüse in heissem Olivenöl andünsten. Die Linsen abschütten und hinzfügen.

Wildfond nach und nach hinzugießen und die Linsen 30-40 Min. gardünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die gelben Linsen in kochend heissem Wasser circa 15 Min. gardünsten. Die Petersilie abspülen, abzupfen und klein hacken und mit den gelben Linsen unter die braunen Linsen vermengen. Nochmals nachwürzen und nach Lust und Laune nachwürzen.

Die Wachtelbrüstchen und -keulen in 2 El Olivenöl circa 10 min rundherum anbraten und auf dem Linsengemüse anrichten. Die Soße getrennt dazu anbieten. Zusmmen mit warmem Baguette zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Wachteln Auf Zweierlei Linsen

  1. Yoni
    Yoni kommentierte am 04.09.2015 um 13:00 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche