Wachteln auf Gemüse-Wildreis

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 6 Wachteln
  • Salz
  • Pfeffer
  • 100 g Butter

Gemüsewildreis:

  • 4 Karotten
  • 4 sm Zucchini
  • 160 g Wildreis-Reismischung
  • 2 Schalotten
  • 2 EL Butter
  • Gemüsesuppe
  • 1 Teelöffel Staubzucker

Die Wachteln reinigen und in Längsrichtung durchschneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen. In einer großen Bratpfanne die Butter aufschäumen, die Wachteln bei mittlerer Hitze 20-25 min gardünsten, bis sie innen gar und aussen kross braun sind.

Die Schalotten fein in Würfel schneiden, die Karotten und Zucchini in kleine, bleistiftstarke Stiftchen schneiden. Die Schalotten in 1 El Butter andünsten, den Langkornreis dazugeben, kurz mitdünsten und mit der 2 1/2 fachen Masse klare Suppe aufgiessen. 20 Min. im geschlossenen Kochtopf bei geringer Temperatur gardünsten, dann ohne Temperatur 10 Min. ruhen.

Die restliche Butter in einer Bratpfanne aufschäumen, Staubzucker dazugeben sowie die Karotten- und Zucchinistiftchen. Unter Rühren kurz gardünsten, das Gemüse muss noch knackig bleiben. mit Salz würzen. Unter den fertigen Langkornreis vermengen und mit den Wachteln zu Tisch bringen.

Butter rösten (s. Rezept "Linsensalat mit Wachtelbrüsten")

Tipp: Das Fruchtfleisch von jungen, kleinen Zucchini ist deutlich zarter als das von größeren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Wachteln auf Gemüse-Wildreis

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche