Wachteleier mit Paprika-Salatsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Wachteleier
  • 100 g Paprika
  • 1 Teelöffel Aceto Balsamessig
  • Pfeffer
  • Salz
  • 1 EL Öl
  • 2 Scheiben Weizentoastbrot
  • 2 Teelöffel Crème fraîche
  • Sojasauce
  • 1 EL Schnittlauch (Röllchen)

Delikate Häppchen zum ersten Drink: Wachsweiche Wachteleier auf Paprika-Salatsauce mit Schnittlauch 1. Eier 2 Min. wachsweich machen, abschrecken, vorsichtig schälen.

Paprika vierteln, entkernen und sehr fein in Würfel schneiden. Salz, Essig, Pfeffer und Öl zu einer Salatsauce durchrühren, Paprikawürfel 15 min darin einmarinieren. Toastbrot goldbraun toasten und in 1 cm breite Streifchen schneiden.

2. Paprika auf 4 Likörgläser gleichmäßig verteilen. Eier der Länge nach halbieren, je 2 Hälften in ein Glas Form, je ½ Tl Crème fraîche, ein paar Tropfen Sojasauce und ein wenig Schnittlauch daraufgeben. Mit Toaststreifen zu Tisch bringen.

Tipp: Als Alternative zum frischen Schnittlauch können Sie auch den gefriergetrockneten verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Wachteleier mit Paprika-Salatsauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte