Wachauer Marillenmarmelade

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 10

  • 1,5 kg Wachauer Marillen
  • 500 g Gelierzucker 3:1
  • Rum

Für die Wachauer Marillenmarmelade die Marillen waschen und den Kern entfernen.  In einen großen Topf geben und den Gelierzucker hinzufügen. Das Ganze erhitzen, bis sich ein wenig Saft gebildet hat.

Die Früchte pürieren und die Marmelade für 5 Minuten kochen lassen. Zum Schluss einen Schuss Rum hinzugeben. Um zu überprüfen ob die Marmelade fertig ist, unbedingt die Gelierprobe machen.

Damit sich die Wachauer Marillenmarmelade so lange wie möglich hält, am besten die Marmeladegläser vor dem Befüllen so heiß wie möglich abwaschen.

Tipp

Die Wachauer Marillenmarmelade schmeckt hervorragend auf eine Scheibe frisches Schwarzbrot mit Butter.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 3 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Wachauer Marillenmarmelade

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche