Waadtländer Fondue

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1 Knoblauchzehe
  • Butter
  • 300 ml Waadtländer Wein
  • 1 Teelöffel Zitronen (Saft)
  • 600 g Greyerzer
  • 4 Teelöffel Erdäpfelmehl
  • 40 ml Kirschwasser
  • Muskat
  • Pfeffer

Die Knoblauchzehe klein schneiden und in der Butter anrösten. Den Wein, den Saft einer Zitrone und den geraffelten Käse hinzfügen; zum Kochen bringen. Das Erdäpfelmehl mit dem Kirschwasser durchrühren und in die kochende Fondue gießen. Mit Muskatnuss und Pfeffer würzen. Nochmals herzhaft zum Kochen bringen. Diese Fondue darf ein klein bisschen dünnflüssiger sein. Wir zu Tisch bringen Pariser Brot in langen Stangen dazu, von denen sich jeder mundgerechte Brocken abbricht.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Waadtländer Fondue

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche