Vulcano-Schinken-Muffins

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 210 g Mehl (griffig)
  • 2 EL Staubzucker
  • 1 TL Backpulver
  • 60 g Käse (gerieben)
  • 60 g Vulcanoschinken
  • 30 g Paprika (kleinwürfelig geschnitten)
  • 2 EL Basilikum (gehackt)
  • 1 TL Pfeffer (schwarz)
  • 2 TL Italienische Gewürze
  • 1 Stück Ei (geschlagen)
  • 90 ml Milch
  • 40 g Butter (weich)

Den Backofen auf 200°C vorheizen. Das Muffinsblech mit Butter ausschmieren und die einzelnen Formen mit Vulcanoschinken so auslegen, dass kleine Förmchen entstehen.

In einer Schüssel Mehl und Backpulver vermengen. Schinken, Paprika, Basilikum, Zucker und Pfeffer dazurühren.

In einer zweiten Schüssel Ei, Milch und Butter vermischen.

Die feuchte Mischung vorsichtig unter die Mehlmasse heben. Die Schinken-Muffinformen zu ca. 2/3 füllen und ca. 20 Minuten backen.

Muffins vor dem Verzehr auskühlen lassen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 1 0

Kommentare25

Vulcano-Schinken-Muffins

  1. 7ucy
    7ucy kommentierte am 30.05.2016 um 22:37 Uhr

    auch mit österreichischen speck und gouda sehr gut (:

    Antworten
  2. rickerl
    rickerl kommentierte am 16.03.2016 um 08:42 Uhr

    Ich denke ein paar Pinienkerne würden toll dazu passen

    Antworten
  3. Martina Hainzl
    Martina Hainzl kommentierte am 16.12.2015 um 20:31 Uhr

    Sehr gut!

    Antworten
  4. KarliK
    KarliK kommentierte am 07.11.2015 um 11:30 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. koche
    koche kommentierte am 17.07.2015 um 17:44 Uhr

    super

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche