Vorweihnachtlicher Christstollen mit Mandelkerne, Hasel- und Walnüssen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für Den Vorteig:

  • 200 g Mandelkerne
  • 200 g Walnüsse
  • 100 g Haselnusskerne
  • Milch (zum Einweichen)
  • 250 ml Milch
  • 400 g Weizenmehl (Type 550)
  • 100 g Germ (frisch)

Für Den Grundteig:

  • 450 g Weizenmehl (Type 550)
  • 300 g Butter (zimmerwarm)
  • 100 g Honig
  • 50 g Marzipan
  • 15 g Salz
  • 5 Dotter
  • 1 Abgeriebene Zitronenschale (nur das Gelbe)
  • Neugewürz, Zimt, Kardamom, Vanille

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Vorbereitung des Vorteigs:

Walnüsse, Mandelkerne, Haselnüsse mittelgrob zerkleinern und im Herd rösten. Diese Ingredienzien dann 15 min in ausreichend Milch einweichen, die Milch folgend abschütten. Nüsse und Mandelkerne zur Seite stellen.

Aus Weizenmehl, Frischhefe und ein Viertel l Milch (von flach) einen Dampfl bereiten. Besonders gut durchkneten! Das Dampfl gut bei geschlossenem Deckel eine halbe Stunde ruhen.

Vorbereitung des Grundteigs:

Das Dampfl mit den Ingredienzien für den Grundteig zubereiten, gut kneten und dann 20 min ruhen. Erst jetzt die Nüsse und Mandelkerne dazugeben, vorsichtig unterkneten.

Jetzt wird der Teig in zwei gleiche Teile geschnitten. Jeden Teil davon erst einmal rund formen, dann eben drücken und gemeinsam legen, so dass die Enden übereinander sitzen.

Die beiden gefalteten Stollen wiederholt eben drücken, zusammenfalten und auf ein gebuttertes Blech legen. Herd auf 190 Grad vorwärmen und in etwa 60 min backen. Noch ofenwarm buttern und mit Vanillezucker bedecken. Am darauffolgenden Tag kommt noch ein kleines bisschen Staubzucker darüber.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Vorweihnachtlicher Christstollen mit Mandelkerne, Hasel- und Walnüssen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche