Vollmilch-Kalb-Tafelspitz mit Avocado-Feta-Salat und Dinkelreis

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für den Tafelspitz:

  • 800 g Ja! Natürlich Bio-Vollmilch-Kalb-Tafelspitz
  • 4 Ja! Natürlich Knoblauchzehen
  • 2 Ja! Natürlich Zitronen (Abrieb und Saft)
  • Salz
  • Öl

Für den Avocado-Feta-Salat:

Für den Dinkelreis:

Sponsored by Ja! Natürlich

Für Vollmilch-Kalb-Tafelspitz mit Avocado-Feta-Salat und Dinkelreis zunächst den Knoblauch schälen und pressen. Mit dem Zitronensaft, Abrieb und 2 EL ÖL vermischen.

Den zugeputzten Tafelspitz salzen und mit dem Knoblauch-Zitronen-Öl einreiben. Im Kühlschrank ca. 30 Minuten marinieren lassen. Danach den Tafelspitz im Backrohr bei 120 °C ca. 45 Minuten lang braten.

Den Dinkelreis weichkochen, abgießen, salzen und danach in 2 EL Öl knusprig braten.

Die Avocado schälen, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Den Feta grob mit den Fingern zerbrechen, mit Minze, Essig, Ahornsirup und Öl vermischen und mit Chili, Salz und Pfeffer abschmecken.

Das Fleisch in dünne Scheiben schneiden und flach auf einen Teller legen, darauf den Avocado-Feta-Salat anrichten und mit dem Dinkel garnieren. Vollmilch-Kalb-Tafelspitz mit Avocado-Feta-Salat und Dinkelreis gleich servieren.

Tipp

Der Vollmilch-Kalb-Tafelspitz mit Avocado-Feta-Salat und Dinkelreis schmeckt auch kalt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
9 2 2

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare11

Vollmilch-Kalb-Tafelspitz mit Avocado-Feta-Salat und Dinkelreis

  1. JJulian
    JJulian kommentierte am 09.12.2015 um 12:27 Uhr

    gut

    Antworten
  2. wf1wf2
    wf1wf2 kommentierte am 22.10.2015 um 08:01 Uhr

    toll

    Antworten
  3. edith1951
    edith1951 kommentierte am 24.06.2015 um 09:28 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. Vendetta
    Vendetta kommentierte am 17.05.2015 um 20:11 Uhr

    Klingt sehr gut

    Antworten
  5. yoyama
    yoyama kommentierte am 16.05.2015 um 16:33 Uhr

    köstlich !

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche