Vollkorndampfnudeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 350 ml Milch
  • 30 g Germ
  • 50 g Butter
  • 60 g Honig
  • 1 Zimt (Prise)
  • 1 Ei
  • 550 g Weizen (fein gemahlen)

Probieren Sie dieses köstliche Nudelgericht:

h Quelle

- Ingrid Früchtel: Das - große Vollkornkochbuch - ausprobiert und adaptiert - von Diana Drossel

200 ml Milch (für 4 Portionen) erwärmen und die Germ darin zerrinnen lassen.

Die Butter mit dem Honig, dem Ei sowie dem Zimt cremig rühren. Den Weizen und die Hefemilch abwechselnd unterziehen. Den Teig ca. 10 Min. bei kleiner Geschwindigkeit mit der Küchenmaschine durchkneten. Zudecken und bei Raumtemperatur ca. auf das Doppelte aufgehen. (ca. 1 Stunde)

Als nächstes noch mal kurz kneten und 16 gleichgrosse glatte Kugeln formen. Nebeneinander in eine große gefettete Gratinform setzen.

Das Backrohr auf 200 Grad vorwärmen.

Die übrige Milch leicht erwärmen und über die Dampfnudeln gießen. Noch ungefähr 10 min ruhen. Als nächstes die Dampfnudeln mit einem Aluminiumfolie beziehungsweise Deckel bedecken und auf der untersten Einschubleiste ungefähr 40 min backen, bis sie hellgelb sind und die Milch aufgesogen ist.

Dazu schmeckt Apfel- beziehungsweise Zwetschgenkompott sehr gut.

35 min

Rastzeit f. D.Teig

1 Stunde

Backzeit

40 Min.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Vollkorndampfnudeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche