Vollkorn-Vanillekipferln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 150 g Mandelkerne (ungeschält)
  • 2 Eidotter
  • 1 Prise Meersalz
  • 2 EL Honig (ca. 50g)
  • 150 g Butter (kalt)
  • 80 g Zuckerrohrgranulat (z.B.

Mark von zwei Vanilleschoten Ursüsse aus aus aus dem Reformhaus, gesiebt)

Mehl (bis auf 1 Suppenlöffel) auf die Fläche häufen und in die Mitte eine Vertiefung drücken. Mandelkerne mahlen und an den Rand des Mehls schütten.

Salz, Eidotter, Vanillemark, Honig und 1 EL kaltes Wasser in die Ausbuchtung Form. Die Butter in Flöckchen auf dem Mehlrand gleichmäßig verteilen. Von der Mitte aus zu einem glatten Teig kneten. Zu einer Kugel formen, mit Mehl bestäuben, in Klarsichtfolie einschlagen und eine Stunde abgekühlt stellen. Daraufhin noch mal kurz kneten und zwei Röllchen von vier Zentimeter Dicke formen. Röllchen in 1 Zentimeter dicke Scheibchen schneiden und zu Kipferln formen. Auf mit Pergamtenpapier ausgelegte Bleche legen und je 15 min im aufgeheizten Backrohr bei 175 °C (Gas 2, Umluft 15 bis 17 min bei 160 °C ) auf der zweiten Leiste von unten backen. Die noch heissen Hörnchen im Zuckerrohrgranulat vorsichtig auf die andere Seite drehen und auskühlen.

Die Kipferln wenigstens z w e i Wochen in Blechdosen durchziehen. Sie werden noch aromatischer, wenn man die ausgekratzten Vanilleschoten hinzu gibt. (ca. 40 Stück)

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Vollkorn-Vanillekipferln

  1. JJulian
    JJulian kommentierte am 28.12.2015 um 22:17 Uhr

    gut

    Antworten
  2. kleh
    kleh kommentierte am 28.12.2015 um 09:15 Uhr

    fein

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche