Vollkorn-Spekulatius

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 500 g Weizenvollkornmehl
  • 200 g Honig
  • 200 g Butter
  • 2 sm Eier
  • 100 g Mandelkerne (fein gemahlen)
  • 3 EL Milch
  • 1 Teelöffel Backpulver (Weinstein)
  • 1 Prise Meersalz
  • 1 Prise Zimt
  • 1 Prise Muskat
  • 0.5 Teelöffel Vanille
  • Bittermandelöl

Vollkornmehl, Weinstein-Backpulver, gemahlene Mandelkerne und Gewürze ausführlich vermengen. Honig und Eier cremig aufschlagen, erst einmal die Butter, dann die Vollkornmischung unterkneten. Soviel Milch hinzufügen, bis ein geschmeidiger Teig entsteht.

Den zubereiteten Teig ruhen und mind. 1 Stunden, besser 12 Stunden kaltstellen. Das leicht geölte Spekulatiusbrett dünn mit Mehl bestäuben.

den Teig herzhaft in die geben drücken, und mit einem scharfen Draht oder evtl. Küchenmesser den überstehenden Teig abziehen.

Über einem Geschirrhangl beziehungsweise einer bemehlten Arbeitsfläche wird die Spekulatiusform mit einer Schmalseite fest auf die Unterlage geschlagen, so dass sich die geformten Spekulatius lösen. Die Unterseiten der Spekulatius können mit Eidotter bestrichen und mit Mandelblättchen belegt werden.

Auf einem eingefetteten Blech bei 200 Grad ca. 10-15 Min. auf der mittleren Schiene gold-braun backen.

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Vollkorn-Spekulatius

  1. Maki007
    Maki007 kommentierte am 07.11.2013 um 08:40 Uhr

    Ein Weihnachtsklassiker!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche