Vollkorn-Pasta mit Karfiol

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 2 Blumenkohlköpfe
  • 1 md Zwiebel
  • 4 Knoblauch
  • Meersalz (grob)
  • 450 g Vollkornnudeln
  • Olivenöl (extra virgine)
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 Prise Chili (Flocken)
  • Weissweinessig
  • 0.5 Zitrone, nur den Saft
  • 0.5 Tasse Walnüsse (geröstet)
  • 120 g Feta

Nudelgerichte sind immer eine gute Idee!

1. Einen großen Kochtopf Wasser erhitzen. Karfiol in kleine Rosen aufteilen. Zwiebel von der Schale befreien und in sehr schmale Scheibchen schneiden. Knoblauch von der Schale befreien und klein hacken. Pasta in das kochende, leicht gesalzene Wasser Form.

2. Karfiolröschen in 3 Essl. Olivenöl sautieren. Sobald die Rosen anfangen leicht weich zu werden, mit Salz, Pfeffer, den hauchdünnen Zwiebelscheibchen und den Chiliflocken würzen. Weiter auf mittlerer Hitze sautieren, bis der Karfiol Roestfarbe (leicht braun) annimmt. Er sollte trotzdem noch fest im Biss sein und nicht wie gedämpft schmecken.

3. Knoblauch untermengen, er darf keineswegs verbrennen, darum gut verrühren. Sobald er Farbe annimmt, einen kleinen Schuss Wasser hinzfügen. Einige Tropfen Essig, Saft einer Zitrone und die Walnüsse untermengen, nachwürzen.

4. Sobald die Nudeln al dente gekocht sind, abrinnen und zum Karfiol Form, Nudeln mit ein wenig Olivenöl benetzen und das Ganze gut mischen, dann in eine vorgewärmte Schale befüllen. Käse über der Pasta zerkrümeln.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Vollkorn-Pasta mit Karfiol

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche