Vollkorn-Palatschinken ohne Ei

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 375 g Dinkelvollkornmehl
  • Prise Salz
  • 500 ml Milch
  • Öl (zum Ausbacken)
  • Mineralwasser
  • 2 EL Öl

Palatschinken:

Für die Vollkorn-Palatschinken ohne Ei alle Zutaten (außer Mineralwasser) miteinander vermischen und ca. 20 Minuten quellen lassen.

Mit Mineralwasser soweit verdünnen, bis es ein dünnflüssiger Teig ist. Ausbacken, ein Schöpfer pro Palatschinke (ca. 60 ml) sollt reichen. Ergibt ca 18-20 Stück Vollkorn-Palatschinken ohne Ei.

Tipp

Ich verwende einen Spritzer Öl für die Pfanne und Schärdinger Leicht Milch. Die Vollkorn-Palatschinken ohne Ei eignen sich sehr gut, zum Füllen mit Marmelade, Fleischsugo, Spinat-Käse usw. Oder auch für Fritatten ca. 90 Kcal pro Stück.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Vollkorn-Palatschinken ohne Ei

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche