Vollkorn-Palatschinken mit Vanillesauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • etwas Ahornsirup (zum Bestreichen)
  • etwas Kakaopulver, Zimt (zum Bestreuen)

Teig:

  • 3 Eier (groß)
  • 1/2 Liter Milch
  • 1/2 TL Salz
  • 250 g Dinkelvollkornmehl
  • 2 EL Mineralwasser
  • Butter (zum Ausbacken der Palatschinken)

Sauce:

  • 2 Eigelb
  • 3 EL Reissirup (alternativ Ahornsirup oder Honig)
  • 1 Vanilleschote
  • 2 TL Speisestärke
  • 1/2 Liter Milch (kalt)

Für die Vollkorn-Palatschinken mit Vanillesauce werden zu Beginn Eier, Milch und Salz mit dem Schneebesen verrührt und nach und nach wird Mehl hinzugegeben. Alles zu einem Teig verrühren und zuletzt noch 2 EL Mineralwasser zufügen. Den Teig mindestens 1/2 Stunde quellen lassen.

Nun in einer Pfanne ein Stückchen Butter zergehen lassen und nach und nach Palatschinken ausbacken, bis der Teig aufgebraucht ist. Die fertigen Palatschinken auf einem Teller stapeln und im Backrohr bei niedriger Temperatur bis zum Servieren warm halten.

Für die Sauce Eigelb mit Reissirup in eine Schüssel geben und mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig schlagen.

Die Vanilleschote längs aufschlitzen und das Mark auskratzen, anschließend samt Schote mit der Speisestärke und der Milch in einem Topf verrühren. Die Eiercreme hinzufügen und alles bei schwacher Hitze erwärmen. Dabei ständig rühren, bis die Sauce eine cremige Konsistenz hat (dies kann eine Zeit lang in Anspruch nehmen). Aber Vorsicht: Die Sauce darf nicht kochen, sonst gerinnt sie!

Vor dem Servieren die Schote entfernen. Die Vollkorn-Palatschinken dünn mit Ahornsirup bestreichen und einrollen. Die Vanillesauce darüber geben und ein wenig mit Kakaopulver bestäuben. Sofort servieren.

Tipp

Die Vanillesauce für die Vollkorn-Palatschinken schmeckt sowohl warm als auch kalt köstlich.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 2 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare4

Vollkorn-Palatschinken mit Vanillesauce

  1. autumn
    autumn kommentierte am 27.10.2015 um 17:36 Uhr

    toll

    Antworten
  2. Sandy_88
    Sandy_88 kommentierte am 19.05.2015 um 09:36 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. KarinD
    KarinD kommentierte am 10.05.2015 um 19:15 Uhr

    köstlich

    Antworten
  4. verenahu
    verenahu kommentierte am 09.01.2015 um 02:38 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche