Vollkorn-Mascarpone-Schnitte mit Ananas und frischer Minze

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 2 Dotter
  • 50 g Zucker
  • 6 EL Mineralwasser (mit Kohlensäure)
  • 4 Blatt Gelatine
  • 300 g Mascarpone
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 0.5 Ananas, ohne Stiel, fein gewürfelt
  • 1 EL Minze
  • 2 Eiklar
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 180 ml Schlagobers (geschlagen)
  • 2 EL Instant Kakaopulver
  • 250 ml Milch
  • 80 ml Schokolikör

Zum Garnieren:

  • Fruchtsaucen
  • Minze (frisch)

Löffelbiskuits::

  • 4 Dotter
  • 50 g Staubzucker
  • 0.5 Vanilleschote (Mark)
  • 0.5 Zitrone (unbehandelt, Schale davon)
  • 4 Eiklar
  • 80 g Kristallzucker
  • 140 g Vollkornweizenmehl

Die Dotter mit dem Zucker sowie dem Mineralwasser über dem Wasserbad cremig aufschlagen. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen, auspressen und in der aufgeschlagenen Menge zerrinnen lassen. Die Menge von dem Wasserbad nehmen. Weiterschlagen, bis sie lauwarm ist. Den Mascarpone dazugeben und mit dem Saft einer Zitrone das Ganze glatt rühren. Die Ananaswürfel und die in Streifchen geschnittene Minze darunter rühren. Das Eiklar mit dem Vanillezucker steif aufschlagen und gemeinsam mit dem Schlagobers unter die Mascarpone-Menge heben.

Eine geben mit Frischhaltefolie ausbreiten. Das Kakaopulver mit der Milch anrühren und mit Schokolikör nachwürzen.

Als erste Schicht ein kleines bisschen von der Ananascreme in die geben aufstreichen.

Die Biskotte in der Kakaomilch tränken und eine Schicht auf die Krem legen. Diesen Vorgang wiederholen bis die geben voll ist.

Mit Frischhaltefolie bedecken und abgekühlt stellen. Wenn die Krem fest ist, aus der geben stürzen und in Scheibchen schneiden. Diese auf einem Teller anrichten und mit Fruchtsaucen und frischer Minze garnieren.

Biskotten: Die Dotter und den Staubzucker cremig aufschlagen. Das Vanillemark und die Zitronenschale beifügen und glatt rühren. Die Eiweisse und den Kristallzucker ebenfalls steif aufschlagen. Den Zucker je immer gemächlich einrieseln. Beide Massen zusammengeben. Das Mehl daruebe rsieben und vorsichtig unterziehen. In einen Spritzbeutel mit Lochtülle einfüllen und auf ein mit Pergamentpapier belegtes Blech Biskotte aufspritzen. Diese dick mit Staubzucker überstreuen und im aufgeheizten Backrohr bei 180 °C backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Vollkorn-Mascarpone-Schnitte mit Ananas und frischer Minze

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche