Vogerlsalat mit Pfifferlingen, Trauben und Ziegenkäse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 50 g Eierschwammerln
  • 1 EL Traubenkernöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 50 g Blaue oder helle Weintrauben,
  • 0.5 Jungzwiebel
  • 1 Teelöffel Aceton Balsamessig,
  • Zucker
  • 30 g Vogerlsalat
  • 1 Teelöffel Sonnenblumenkerne
  • 1 Scheiben Bauernbrot
  • 1 Ziegenfrischkäse (ca. 30g)

Viel Spaß bei der Zubereitung dieses Pilzgerichts!

Eierschwammerln reinigen. Dabei die erdigen Teile klein schneiden und die Schwammerln dann mit einem nassen Geschirrhangl abraspeln. 1 Tl Traubenkernöl in einer Bratpfanne erhitzen und die Eierschwammerln darin kurz andünsten. Die Schwammerln mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen und auskühlen.

Die Weintrauben abspülen, von den Stielen zupfen, halbieren und entkernen. Die Jungzwiebel reinigen, abspülen und in feine Ringe schneiden. Für das Dressing Essig, 1 Tl Salz, Traubenkernöl, Pfeffer und ein kleines bisschen Zucker durchrühren. Die Hälfte des Schwammerln, Dressings, Weintrauben und Frühlingszwiebeln vermengen.

Den Backofengrill vorwärmen. Den Vogerlsalat auslesen, abspülen und trockenschleudern. Die Sonnenblumenkerne ohne Fett in einer beschichteten Bratpfanne rösten. Die Brotscheibe toasten und dann auf ein mit Pergamtenpapier ausgelegtes Blech legen. Die Ziegenkäsescheibe auf das Brot legen und unter dem Bratrost in 6 Min. überbacken.

Den Vogerlsalat mit der zweiten Hälfte des Dressings vermengen, dann die Schwammerl-Trauben-Mischung unterziehen. Zusammen mit dem überbackenen Ziegenkäsebrot auf einem Teller anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Vogerlsalat mit Pfifferlingen, Trauben und Ziegenkäse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche