Vogerlsalat mit Kalbssteaks und Paradeiser-Salatsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für 4 Portionen:

  • 125 g Vogerlsalat
  • 1 Becher Paradeiser (400 g Ew.)
  • 3 Zwiebel
  • 6 EL Öl
  • 2 EL Rotweinessig
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 1 Teelöffel Basilikum (getr.)
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 4 Dünne Kalbssteaks (a 100 g)

1. Den Vogerlsalat reinigen, abspülen, trockenschleudern.

2. Paradeiser mit ihrer Flüssigkeit durch ein Sieb aufstreichen. Zwiebeln schälen, fein in Würfel schneiden und in 3 El. Öl glasig werden.

3. Tomatenpüree zu den Zwiebeln Form, mit Pfeffer, Salz, Essig, Zucker und Basilikum würzen.

4. Schnittlauch in Rollen schneiden. Kalbssteaks in dem übrigen Öl von jeder Seite 1-2 Min. rösten, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen.

5. Steaks auf einer Platte anrichten, den Vogerlsalat darauf gleichmäßig verteilen und mit der lauwarmen Tomatenvinaigrette überdecken. Mit Schnittlauchröllchen überstreuen. Dazu passt Baguette.

Als Menüvorschlag:

Entrée: Vogerlsalat mit Kalbssteaks und Paradeiser-Salatsauce

Hauptspeise: Schellfisch mit Senfbutter

Nachspeise: Orangencreme

50 min

Tipp: Als Alternative zum frischen Schnittlauch können Sie auch den gefriergetrockneten verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Vogerlsalat mit Kalbssteaks und Paradeiser-Salatsauce

  1. Francey
    Francey kommentierte am 04.01.2016 um 10:46 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche