Vogerlsalat Mit Grapefruit Und Raclette-Toast

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1 Scheiben Vollkornbrot
  • 1 Scheiben Raclette-Käse (circa 30g)
  • 20 g Butter (oder Margarine)
  • 1 Rosa Grapefruit (oder 1 Apfel)
  • 80 g Vogerlsalat
  • 1 Teelöffel Senf
  • 1 Teelöffel Essig (mild)
  • 1 Teelöffel Öl
  • 1 EL Kaffeesahne
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Vogerlsalat ist sehr reich an Karotin (Provitamin A) und Vitamin C, stärkt also gerade jetzt die Abwehrkräfte. Das B-vitaminreiche Getreide und der kalziumreiche Käse dazufügen den Blattsalat. Wer stillt, sollte vielleicht die Grapefruit durch Apfelschnitze ersetzen.

Vollkornbrot mit Butter bestreichen. Grapefruit bis auf das Fruchtfleisch schälen, die einzelnen Fruchtsegmente zwischen den Trennhäutchen entfernen, Saft dabei auffangen. Einige Spalten auf das Brot schichten, die Käsescheibe darüberlegen. Übrige Spalten diagonal halbieren. Vogerlsalat reinigen abspülen, abrinnen. Aus dem aufgefangenen Grapefruitsaft mit Essig, Gewürzen, Senf, Öl und Kaffeesahne eine Salatsauce aufschlagen. Das Brot auf einen Teller setzen, in der Mikrowelle den Käse bei 600 Watt 1 Minute zerrinnen lassen beziehungsweise im Backrohr kurz übergrillen. Brot mit Käse belegen, mit Blattsalat und Grapefruit-Stücke anrichten, Blattsalat mit Salatsauce beträufeln.

den Käse Form.

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Vogerlsalat Mit Grapefruit Und Raclette-Toast

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche