Vogerlsalat Mit Geräuchertem Lachs

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 250 g Kleiner Vogerlsalat (möglichst mit run Blättern), geputzt, gewaschen, getrocknet
  • 150 g Champignons bzw. Herrenpilze, in dünne Streifchen geschnitten
  • 2 Schalotte (fein gehackt)
  • 200 g Räucherlachs, in fingerbreite Stre geschnitten

Sauce:

  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 1 Teelöffel Senf (scharf)
  • 5 EL Olivenöl
  • Zucker
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Viel Spaß bei der Zubereitung dieses Pilzgerichts!

1. Die Wurzelenden des Feldsalates so zurechtschneiden, dass die Pflanze noch zusammengehalten wird. Nur sehr grossblättriger Vogerlsalat wird auseinandergeloest.

2. Die vorbereiteten Schwammerln mit Schalotten und der Hälfte der Lachsstreifen gut mischen.

3. Saft einer Zitrone mit Salz, Pfeffer und Zucker in einer kleinen Backschüssel durchrühren, bis das Salz gelöst ist.

4. Mit dem Quirl am Anfang Senf, dann nach und nach Öl mit dem Saft einer Zitrone durchrühren, so dass eine glatte Sauce entsteht.

5. Sauce über den Blattsalat gießen und diesen gut mit der Salatsauce mischen. Die übrigen Lachsstreifen als Garnitur darüberlegen.

Getränk: Bier beziehungsweise badischer Weisswein

Tipp: Anstelle von Räucherlachs passt genauso geräucherter Stör, statt Vogerlsalat kann genauso anderer Salat verwendet werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Vogerlsalat Mit Geräuchertem Lachs

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche