Vogerlsalat mit gebratener Ente und Artischockenherzen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Vogerlsalat, küchenfertig Vogelsalat, Rapunzel,
  • Sonnewirbele ... ...
  • 2 Entenbrüste
  • 1 EL Pflanzenöl
  • 2 Zweig Thymian
  • 8 Junge, kleine Artischockenherzen
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Zweig Rosmarin
  • Salz
  • Pfeffer

Dressing:

  • 50 ml Sekt
  • 25 ml Champagneressig
  • 5 ml Estragonessig
  • 20 ml Weisswein
  • 20 ml Portwein
  • 50 ml Traubenkernöl
  • 1 Teelöffel Dijonsenf
  • 1 Teelöffel Honig
  • Zucker

Das Backrohr auf 180 °C vorwärmen.

Die Entenbrüste von allfälligen Sehnen befreien, die Haut mit einem scharfen Küchenmesser leicht einkerben, nicht zu tief, mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen und kurz in einer Bratpfanne mit Öl von beiden Seiten anbraten, am Anfang auf der Hautseite. Die Hälfte von dem Thymian hinzfügen, die Bratpfanne im auf 180 Grad aufgeheizten Herd schieben , und die Brüste in etwa Acht min mit der Hautseite nach oben gardünsten. Herausnehmend und fünf min ruhen. Die Entenbrust sollte innen noch rosa sein.

Die Artischockenherzen reinigen - man kann ruhig ein klein bisschen von den Blätter dran, weil der untere Teil der Blättern noch zart ist: einfach die oberen zwei Dritteln wegschneiden und im Bodebereich abschälen. Die Stiele lässt man dran, sie werden nur dünn geschält. Mit einem Kugelausstecher vorsichtig das Heu im Innern herausnehmen, die Artischockenherzen dann der Länge nach halbieren, oder vierteln. Olivenöl in einer Bratpfanne erhitzen, die Artischockenherzen zu Beginn anbraten, dann bei mässiger Temperatur fertig gardünsten, dabei über gebliebenes Thymian und Rosmarin dazugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Für das Dressing den Sekt, die Essige und die Weine vermengen, mit Senf und Honig durchrühren, dabei mit Salz, Pfeffer und Zucker nachwürzen. Das Traubenkernöl dann nach und nach reintraeufeln, dabei mit einem Pürierstab bzw. einem Quirl durchrühren bis es emulgiert ist.

Vogerlsalat auf den Tellern anrichten, mit dem Dressing grosszügig beträufeln. Die Entenbrüste in Tranchen schneiden und mit den gebratenen Artischockenherzen auf den Blattsalat legen.

Wer es mag, kann noch geröstete Pinienkerne darüber streuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Vogerlsalat mit gebratener Ente und Artischockenherzen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche