Vogerlsalat mit Bündnerfleisch und Parmesanspänen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 150 g Vogerlsalat
  • 100 g Bündnerfleisch

Marinade:

  • 3 EL Weissweinessig
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 5 EL Walnussöl
  • 2 Schalotte (fein gehackt)

Ausserdem:

  • 1 EL Sesamsaat
  • 50 g Parmesan

Den Vogerlsalat reinigen, ein paarmal abspülen, da sich oft Sand zwischen den Blättern versteckt, und in einer Salatschleuder trockenschleudern. Das Bündnerfleisch in zarte Streifen schneiden. Den Weissweinessig mit Salz und Pfeffer durchrühren, bis sich das Salz gelöst hat. Danach erst das Walnussöl in feinem Strahl dazufliessen und dabei ständig mit dem Quirl aufschlagen, bis die Sauce kremig geworden ist. Die Schalottenwürfel einstreuen. Den Sesamsaat in einer trockenen, beschichteten Bratpfanne goldgelb rösten, in die Vinaigrette streuen. Den Vogerlsalat ausführlich in der Sauce auf die andere Seite drehen. Das Bündnerfleisch einrühren. Den Blattsalat auf 4 Teller gleichmäßig verteilen und den Parmesan mit dem Gurkenhobel über dem Blattsalat in Spänen abhobeln.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Vogerlsalat mit Bündnerfleisch und Parmesanspänen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche